Aphorismen und Essays

Georg Christoph Lichtenberg: Aphorismen und Essays
Gelesen von: Brigitte Trübenbach
Erschienen:
Spieldauer: 56 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 54,1 MB (5 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
0,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2

Über viele Jahre hat Lichtenberg ab 1764 in Schreibheften, in aphoristischer Form unzählige Gedankensplitter wie spontane Einfälle oder naturwissenschaftliche Feststellungen notiert, die postum veröffentlicht wurden.

Sie zeigen, wie spitzfindig und ironisch Lichtenberg die Welt sah und in welch passenden Worten er seine Beobachtungen zu formulieren wusste.

Zu diesen Gedanken hören Sie auch Lichtenbergs Essays "Über den deutschen Roman", "Ein Traum" und "Gnädigstes Sendschreiben der Erde an den Mond".