Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes • Eine Studie in Scharlachrot

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes • Eine Studie in Scharlachrot
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Raschid D. Sidgi
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 27 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 515,4 MB (14 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
19,90 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2

Eine Studie in Scharlachrot spielt im viktorianischen London, wo der brillante Detektiv Sherlock Holmes und sein Mitbewohner Dr. John Watson ihre erste gemeinsame Ermittlung beginnen. Am Anfang steht ein scheinbar einfacher Mord, doch schnell entspinnt sich ein komplexes Netz von Geheimnissen und Intrigen.

Während Holmes mit genialen Deduktionen beeindruckt, offenbart sich eine Geschichte von Rache, Liebe und (nahezu) unerklärlichen Verbindungen. Die Dynamik zwischen Holmes und Watson entwickelt sich dabei zu einer der faszinierendsten Partnerschaften der Literaturgeschichte. Eine Studie in Scharlachrot ist ein zeitloser Klassiker des Krimigenres, der mit Spannung, Intellekt und einer gehörigen Portion Raffinesse überzeugt.

Viermal ließ der britische Autor seine berühmte Figur insgesamt auf Romanlänge ermitteln, jeder Band avancierte rasch zum Klassiker der Kriminalliteratur. »Eine Studie in Scharlachrot« (1887), »Das Zeichen der Vier« (1890), »Der Hund von Baskerville« (1902) und »Das Tal der Angst« (1915) erscheinen nun als Hörbuch in einer Neuausgabe. Band 1 in der deutschen Originalübersetzung von Margarete Jacobi, die von Gerd Haffmans überarbeitet wurde. Band 2 bis 4 in vollständiger Neuübersetzung von Susanne Luber.