Traumnovelle

Arthur Schnitzler: Traumnovelle
Gelesen von: Claudia Gräf
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 29 Min.
Format: mp3
Download: 201,7 MB (7 Tracks)
mp3 Hörbuch-Download
0,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen.

Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und den Veränderungen in den Beziehungen zwischen Menschen. Sie verkörpert eine Fülle von psychologischer Metaphorik und Symbolismus - vermittelt aber den Protagonisten in der abschließenden Aussprache die Erkenntnis der Gefährdung ihrer Beziehung durch das Unbewusste und ihre Bewältigung.

Mehr Informationen über Arthur Schnitzler und seine Werke unter www.arthur-schnitzler.net